Osterby

Kegnaes/Osterby hat einige Vorzüge gegenüber den Spots in der Innen- und Aussenförde. Oft weht hier der Wind etwas stärker und beständiger und der Windrichtungswinkel ist ausserordentlich groß. Von OSO über Süd bist WSW, ja sogar WNW geht hier alles gut. Da die langgezogene Bucht nach Süd ausgerichtet ist, sind SW und SSO die bevorzugten Richtungen, um eine kleine Welle zu erwischen. Wind aus ca. 200 Grad bedeutet senkrecht auflandig und bietet damit die typische kleine Ostseewelle.

Direkt am Start vor dem Parkplatz wird das Wasser kurzzeitig tiefer, um dann nach ca. 60 Metern schon wieder flacher zu werden. Eine Sandbank zieht sich nahezu entlang der gesamten Südküste der Insel. D.h., beim Kurs nach SSO gelangt man bald auf die Sandbank, dort stehtief bis flach in Abhängigkeit vom Gesamtwasserstand. Wenn es nach SW rausgeht, hat man eher tieferes Wasser unter dem Board.

Insgesamt ist Osterby ein sicherer Spot bei den oben erwähnten Richtungen, da es überall verstreut entlang der Küste Anlandungsmöglichkeiten gibt. Notfalls zu Fuß zurück zum Parkplatz laufen. Der ist in Osterby ausgeschildert. Ein schmaler Sandweg führt ca. 100 Meter senkrecht nach Süden zu einer kleinen Wiese, auf der bei fairer Parkweise ca. 8-10 Autos Platz haben. Parkplatz bitte sauber halten, Mülleimer ist vorhanden. Direkt am Parkplatz ist ein schmaler Strandstreifen mit Gras bewachsen und davor Sand-/Steinstrand. Östlich ist ein alter Steg, der zum Anbinden von Karabinern (Kite landen/parken) dienen kann. Im Uferbereich und im Wasser zuerst ein paar Steine, dann Sanduntergrund. Keine Hindernisse bekannt.

Kegnaes selbst bietet ein umfangreiches Angebot an Ferienhäusern und Campingplätzen zum Übernachten.
Wie überall gilt auch in Osterby, freundlich und rücksichtsvoll den anderen Strandbenutzern zu sein. Viel Spaß.


Zeitraum: ganzjährig

Wassertiefe: Sandbank östlich vom Start und tiefes Wasser südlich und südwestlich vom Startplatz

Windrichtungen: Kitebar sind Richtungen zwischen SO u. WNW oder etwa 135° bis 280°, perfekt sind etwa 260°

Welle: An sehr guten Tagen mit Wind aus West bis etwa 1m.

Sonstige Infos: Start und Landen am Strand möglich, allerdings etwas steiniger Strand. Ab etwa acht Autos wird es beim Parken eng. Rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze.
 

 

BEGRÆNSNINGER OG FORBUD MOD BRÆTSEJLADS I DANMARK

Seht Euch bitte die Regulierungen und Einschränkungen bzw. erlaubten Bereiche in Dänemark für uns Kitesurfer an! Information dazu haben wir hier zusammengefaßt:

BEGRÆNSNINGER OG FORBUD MOD BRÆTSEJLADS I DANMARK

 

Anfahrt und Spot

WIND UND WETTER IN OSTERBY

Der Meteoblue-Regenspotter (Kreisegrafik) zeigt die potenzielle Regenverteilung um den Spot herum im Umkreis von 15km. Mehr Wind und Wetter von Meteoblue findet Ihr direkt dort auf den Webseiten.

 
 

WIND- UND WETTERVORHERSAGEN FÜR FÖRDE UND KITER

Woher kommt der Wind? Wie stark wird er werden? Wie lange hält er an? Wie wird das Wetter? – Diese essentiellen Fragen in unserem Sport werden hier bei den Fördekitern bei jedem Wind und Wetter beantwortet und noch viel mehr!

HIER GEHT ES ZU DEN FÖRDEKITER-VORHERSAGEN