Langballigau


Langballigau geht am besten bei Wind aus NW über Nord bis ONO, oder von 290° bis 90°. Allerdings ist es eher ein Spot für die Vor- und Nachsaison, weil es im Sommer durch Badegäste, eine betonnte Badezone, viele Touristen am Parkplatz und Strand sehr voll werden kann. Außerhalb der Sommersaison sind ein großer Parkplatz, daneben viel Wiese und der breite Sandstrand für uns Kitesurfer gute Infrastruktur. Seit 2007 ist eine Kitezone ausgewiesen, haltet Euch bitte an die lokalen Regelungen in der Kitezone, vielen Dank.


Die durch ein Schild markierte Kitezone findet ihr am Ende des Spielplatzes, etwa dort wo die Büsche anfangen.

 

Anfahrt und Spot

Der Meteoblue-Regenspotter (Kreisegrafik) zeigt die potenzielle Regenverteilung um den Spot herum im Umkreis von 15km. Mehr Wind und Wetter von Meteoblue findet Ihr direkt dort auf den Webseiten.

 
 

 

 

Für Langballigau habe ich weit und breit keine Stationsmeldungen gefunden, Windfinder ist da offensichtlich auch nicht fündig geworden. Deshalb hier nur die Vorhersagen, dafür aber drei Tage im Voraus.

 

WIND- UND WETTERVORHERSAGEN FÜR FÖRDE UND KITER

Woher kommt der Wind? Wie stark wird er werden? Wie lange hält er an? Wie wird das Wetter? – Diese essentiellen Fragen in unserem Sport werden hier bei den Fördekitern bei jedem Wind und Wetter beantwortet und noch viel mehr!

HIER GEHT ES ZU DEN FÖRDEKITER-VORHERSAGEN